Startseite -> Aktuelles -> Wettbewerbe für den Nachwuchs

Wettbewerbe für den Nachwuchs: Jugend- und Kinderkönige stehen fest
Andre Langebröker und Jan Große Venhaus siegen


Quelle: Münstersche Zeitung

Vom Vogel war nicht mehr viel übrig, als die Jungschützen am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr zu den letzten Schüssen ansetzten. Euphorisch feuerten die Mitglieder des Vereins ihre Schützenbrüder an. Die Anspannung löste sich schließlich, als Andre Langebröker den Rest des Vogels von der Stange schoss. Triumphierend reckte der neue Jugendkönig seine Arme in die Höhe, während alle anderen applaudierten. „Das wird heute Abend auf jeden Fall gefeiert“, kommentiert Langebröker.

Der Nachmittag war mit dem Aufmarsch des Spielmanns- und Fanfarenzugs gestartet. Im Wald neben dem Festzelt war bereits alles hergerichtet. Pünktlich um 14.30 Uhr begann das Fest. Während die ersten Schüsse in den Kugelfang peitschten, vergnügten sich die Kinder bei den vielen Attraktionen. So gab es neben der Hüpfburg und dem Entenfischen auch noch eine Station mit einem Glücksrad und eine weitere, an der die Mädchen und Jungen Erbsen mit einem Hammer treffen mussten.Kinderschützenpaar: Jan und Lia Große Venhaus.

Beim Kinderschützenfest wurde derweil mit dem Luftdruckgewehr auf einen anderen Vogel geschossen. Fast zeitgleich mit den Jugendlichen fiel auch hier der entscheidende Treffer. Der glückliche Schütze: Jan Große Venhaus. „Er hat immer darauf gehofft, dass er endlich mal König wird“, kommentierte seine Schwester Lia, die er prompt zur Königin erklärte. „Das war schon immer mein Ziel“, bestätigte der frisch gebackene Regent breit grinsend.

 
© Allgemeiner Bürgerschützenverein Metelen 1907 e.V. - Impressum -