Startseite -> Aktuelles -> Generalversammlung 2019

Generalversammlung 2019


Michael Beumer geht von Bord!
Auf der Generalversammlung der Allgemeinen Bürgerschützen konnte der 2. Vorsitzende Thomas Woltering knapp 90 Schützen begrüßen.


Thomas Woltering stelle die 24 Neuaufnahmen des letzten Jahres vor und begrüßte die neuen Schützen mit einem Anstecker recht herzlich in der Schützengemeinschaft. Der Verein ist mit aktuell 758 Mitgliedern bereit für das diesjährige Schützenfest.

Die anschließenden Vorstandswahlen ergaben folgendes Ergebnis:
Für den ausscheidenden Kassierer Michael Beumer wurde Udo Bockholt, der vorher die Position des Beisitzers inne hatte von der Versammlung gewählt. Als neuer Beisitz wurde Ingo Krude von der Versammlung gewählt. Der 2. Vorsitzende Thomas Woltering und der Beisitzer und Vereinskaiser Frank Fleige wurden in Ihrem Ämtern bestätigt und wiedergewählt.

Der ausscheidende Kassierer Michael Beumer hat 13 Jahre lang in unterschiedlichen Vorstandsfunktionen die Vereinsgeschicke maßgeblich mitgestaltet. Sowohl der Vorstand, als auch die Versammlung bedankten sich mit stehenden Ovationen recht herzlich für seine geleistete Arbeit.

Bei der Wahl der Offiziere gab es ebenfalls einige Änderungen. Thomas Rengers schied nach 30 Jahren aktiver Tätigkeit aus. Die letzten 17 Jahre hat er die Offiziere als Adjutant unterstützt. Für das diesjährige Schützenfest sind aus der Versammlung folgende Positionen gewählt worden 1. Hauptmann: Florian Möllers, 2. Hauptmann: Stefan Gerding, 1. Adjutant: Alexander Oergel-Steinfeld und der 2. Adjutant Steffen Ewering.

Zum Ende der Veranstaltung wies Thomas Woltering ausdrücklich darauf hin, das Adressänderungen und Änderung der Bankverbindung nur per E-Mail oder schriftlich bei einem Vorstandsmitglied abzugeben seien. Andere Informationswege können nicht berücksichtigt werden.

 
© Allgemeiner Bürgerschützenverein Metelen 1907 e.V. - Impressum -